Basics

Der Step Sequencer spielt im Tempo 120 bpm und auf jeden 16tel-Schlag kann ein Sample gelegt werden, indem der jeweilige Button angeklickt werden. Lautstärke und Balance sind für jede Spur einzeln einstellbar.

Sounds

Momentan können an Sounds verschiedenste Drumsamples und einige Vocals geladen werden.

Die Sounds liegen als mp3-Dateien auf dem Webserver und können bei Bedarf auch ausgetauscht werden. Falls ihr also besondere Wünsche habt, mailt mir einfach!

 

Bedienung

Eigentlich gar nicht so schwer: klickt den Button an, an dem ihr den Sound gespielt haben wollt - keine Angst, schiefgehen kann dabei nichts :)

Ist das Chaos mal zu gross, könnt ihr supersonique über den reset-Button wieder in den Ursprungszustand bekommen.

Probleme?

Auf manchen Windows-Systemen kann es leider zu Problemen mit der Synchronität kommen. Probiert supersonique dann als Projektor zu starten - das könnte helfen.

download (936kb)

 
get more information need help?